Qualität ist messbar

Laborprüfplatz

Kundenspezifische Simulation von Umwelteinflüssen in Laborumgebung.

Laborprüfplätze sind speziell für die Verwendung in Laborumgebung konzipiert, um die Auswirkung spezifischer Umweltfaktoren auf den Prüfling zu simulieren und zu messen: von Temperatur über Schwingungsprüfung bis hin zu EMV.

Mit einem thermal cycling on board (TCoB)-Laborprüfplatz werden beispielsweise die Veränderungen des Widerstands eines Prüflings gemessen, der im Klimaschrank extremen Temperaturen ausgesetzt ist.

Durch die Lebensdauersimulation kann die Beanspruchung unter extremen Bedingungen anhand der gewonnenen Daten ausgewertet, analysiert und optimiert werden.

Die Software bietet eine moderne, übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche. Sie kann aufgrund ihrer modularen Programierung einfach an spezielle Kundenwunsche angepasst werden.

Highlights

  • Konfigurierbare Prüfabläufe ohne Programmierung

  • Kundenspezifische Simulationen

  • Testen der Widerstandsfähigkeit von Prüflingen in vergleichsweiser kurzer Zeit

  • modulares Anlagenkonzept

  • beliebige Anzahl der gleichzeitig getesteten Prüflingen

  • Tracking von Events individuell nach Kundenanforderung
  • Implementierte Mechanismen zur Vereinfachung von wiederholenden Tätigkeiten an der Anlage

  • Darstellung von Messwerten pro Experiment oder pro DUT in separaten Chart

     

Menü