Qualität ist kein Zufall

Digitale Input-Stimulationskarte für die LV-124

Digitale Input-Stimulationskarte TS 950 für die LV-124 Signalausgabe mit Frequenz- und statischer Pegelausgabe.

Die Pegel der ausgegebenen Signale werden bei der TS 950 durch eine extern angelegte Referenzspannung festgelegt.

Für die Signalausgabe stehen drei Modi zur Auswahl:

Push-Pull/Open-Source/Open-Drain

Die Ansteuerung der TS 950 erfolgt über den integrierten CAN-Bus-Anschluss. Dabei kann jedem der sechs kurzschlussfest ausgelegten Ausgangskanäle, in Abhängigkeit von der Referenzspannung und dem gewählten Modus, individuell die gewünschte Einstellung (Frequenz, Duty Cycle, Modus) zugewiesen werden.

Highlights

  • Skalierbar bis zu 16 Karten

  • Spannungsfest bis zu 80 V

  • Polaritätsumschaltung möglich

  • Channels unabhängig voneinander konfigurierbar

  • Drei Modi: Push-Pull, Open-Drain, Open-Source

  • Galvanische Trennung

  • Leichte Ansteuerung über CAN-Bus

  • Entwickelt für die LV-124

     

Menü