TS 480

Signalüberwachung / Hüllkurvenmessung

 
 

Die TS 480 von INSYS test ist eine Einschubkarte zur Überwachung von Signalen mittels Hüllkurve.

 

Zusätzlich können die Grenzwerte des zu überwachenden Signals erzeugt und angepasst werden. Über eine integrierte Trigger-Funktion kann der Startwert einer Messung festgelegt werden.

 

Pro Karte können bis zu vier Kanäle überwacht werden. Insgesamt sind jedoch bis zu 24 Kanäle parallel möglich. Die Ansteuerung der Karte erfolgt mittels fest definierter Kommandos über den CAN-Bus. Für die Übermittlung der Messergebnisse zu einem Empfänger wird derselbe Weg genutzt. Ein separates Analysetool ermöglicht die grafische Darstellung und Auswertung der gemessenen Werte.

Blockschaltbild:

Highlights

  • Zuverlässige Überwachung von Signalen mittels Hüllkurve
  • Grafische Darstellung der Signalform über separates Analysetool
  • Eingangsspannung über Signalkonditionierung anpassbar
  • Skalierbar bis zu 12 Karten
  • Ansteuerung und Ergebnisübermittlung über CAN-Bus